Regina Hunter | Datenschutz
Lernschwierigkeiten und Prüfungsstress überwinden dank Lerncoachings und Mentaltraining. Erfolgreich und fokusiert lernen. Ängste abbauen. Supervisionen für Lehrpersonen und Bildungsinstitutionen. Coachings bei beruflichen Herausforderungen. Psychotherapien. Angebote in Berlin, Schaffhausen, Zürich.
Regina Hunter, Dr. Regina Hunter, Lerncoaching, Lernkonzentration, minimal lernen, Supervision, Psychotherapie, Berlin, Schaffhausen, Zürich, Prüfungsstress, Prüfungsangst, Lernfokus, fokusiert lernen, Selbstvertrauen stärken, Selbstvertrauen, Angst zu versagen
21887
page-template-default,page,page-id-21887,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.5,menu-animation-underline,fs-menu-animation-underline,header_top_hide_on_mobile,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Datenschutz

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite https://www.reginahunter.de (nachfolgend „Website“).

 

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen das oben genannten Portal anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

1. Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

 

Regina Hunter
Fredericiastrasse 11
14050 Berlin

Kontakt:
Telefon: +49 15 173 03 44 24
Telefax: +49 (0) 123 44 55 99
E-Mail: regina.hunter@psychologie.ch

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten. Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2. Allgemeine Nutzung der Webseite

 

Zugriffsdaten

Im Internet werden technisch automatisch Informationen über Sie gesammelt, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zu den Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Protokolldaten entstehen ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung.

Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, diese Website kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben teilweise über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Hier finden Sie Anleitungen, wie Sie das im Firefox, im Safari, im Chrome und im Internet Explorer machen. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

3. Eingebettete Inhalte von anderen Websites

 

Google Fonts

Diese Website nutzt Google Fonts. Gemäss unseres Wissens werden dabei keine persönlichen Daten durch Google gespeichert. Dazu muss aber aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse an Google übermittelt werden, damit die Schriftarten an Ihren Browser übertragen werden können. Mehr Informationen von Google zu Google Fonts können Sie hier einsehen.

4. Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

 

Kontaktformulare

Wenn Sie per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten inklusive IP-Adresse zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir Ihre Angaben. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.


Zweck der Datensammlung

Wir verwenden die uns übermittelten personenbezogenen Daten nur gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen aus berechtigtem Interesse. Wir nutzen die Daten zu folgendem Zweck:

  1. um unsere Dienste zu erbringen und deren Betrieb zu erleichtern;
  2. um etwaige Probleme zu lösen und Streitigkeiten zu klären sowie die Nutzung unserer Webseite und unserer Dienste zu verbessern;
  3. um alle potenziell verbotenen und rechtswidrigen oder guten Verfahrensweisen widersprechenden Aktivitäten zu verhindern, festzustellen und zu untersuchen;
  4. um unsere rechtlichen und regulierungsbehördlichen Verpflichtungen einzuhalten.

4. Datensicherheit

 

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

5. Speicherort der Daten und Übertragungen

 

Die Host-Server, auf denen die personenbezogenen Daten dieser Website verwaltet und gespeichert werden, befindet sich in der Schweiz.